Vernissage und Ausstellung | 2. - 5. Juni 2015 | Junge Talstation IBK

Kunst ist Veränderung. Kunst ist Jung. Kunst ist Jetzt.

Datenmeer & Dadaismus
Eine Welt ohne Internet, ohne soziale Netzwerke, ohne Google & Co - kaum noch vorstellbar. Wir alle profitieren von den Vorteilen des digitalen Zeitalters, sind Teil einer vernetzen Welt. 
Doch es stellt sich die Frage: Haben wir noch die Kontrolle über unsere Datenflut? Oder sind wir gefangen in unserem eigenen, digitalen Datennetz? Vor diesem Hintergrund wurde ein Workshop von KUNSttransPORT, unter der Leitung von Mag.a Johanna Huter und David Schreyer initiiert, um mit der 4. Klasse der HTL für Grafik- und Kommunikationsdesign diese Thematik näher zu hinterfragen und künstlerisch zu bearbeiten.

Das Resultat sind Arbeiten zu Themen wie digitale Identität, Medienabhängigkeit, soziale Netzwerke und Datenspeicherung, die nun in Form einer Ausstellung präsentiert werden.
Nähere Details zu den einzelnen KünstlerInnen folgen bald.

http://dataismus.gekus.com/

...........................................................................
Wann?

Vernissage:
Dienstag 2.Juni 2015 ab 19:00Uhr

Ausstellung:
Mittwoch 3.Juni 2015 bis Freitag 5.Juni 2015
10:00 - 18:00 Uhr 

Wo? 
Junge Talstation Innsbruck 

©by4.Kl. HTL
..........................................................................


Facebook